Experiment Stille  - Forenübersicht  » Hörspiel-Forum » Gruselkabinett (Titania Medien): Seite 7
0
0
0
0
pop.de Hörspiel-Jury Burner & Luschen
Der Leere Raum Rezensionen Hörspiel-Quiz
Experiment Stille Datenbank / Forum durchsuchen
Forenübersicht » Hörspiel-Forum » Gruselkabinett (Titania Medien)

vorheriges Thema   nächstes Thema
251 Posts in diesem Thema (offen) Seiten (13): < zurück 1 2 3 4 5 6 (7) 8 9 10 11 12 13 weiter >
Wichtige Informationen und Termine

Autor
Beitrag
Psychonaut ist offline Psychonaut  
3878 Beiträge - Ammoniten-Sprenger
  


Dabei seit: 05.06.2006
11816 Punkte
@ Myxin: Wenn Du Harry mit Weizen kommst, dann kannst Du die Spreu getrost weglassen. Das einzige was er dann eventuell noch braucht ist eine Scheibe Zitrone. Ein Phänomen, welches bis ins Saarland mäandert.


TOP-GRUSELKABINETT HÖRSPIELE
  • Die Familie des Vampirs
  • Der Tempel
  • Draculas Gast
  • Carmilla, der Vampir
  • Der Fall Charles Dexter Ward

    FLOP-GRUSELKABINETT HÖRSPIELE
  • Jagd der Vampire
  • Die Squaw
  • Die Gespenster-Rikscha
  • Der Hexenfluch
  • Dracula / Durchhänger Abbey / Die liebende Tote (da kann ich mich nicht entscheiden)
  • Beitrag vom 31.03.2012 - 10:04
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Psychonaut suchen Psychonaut`s Profil ansehen Psychonaut eine Kurznachricht senden Psychonaut zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    Werwolf ist offline Werwolf  
    10 Beiträge - Schlupfwespe


    Dabei seit: 05.08.2011
    10 Punkte
    Ich bin grundsätzlich mit dem Gruselkabinett ganz zufrieden. Ich freue mich jedes mal wieder auf atmosphärisch schaurige Stunden. Und die Musik ist einfach atemberaubend! Schade das es da keinen Soundtrack von gibt. Aber auch ich habe meine Tops und Flops. Hier die Liste:

    TOP-GRUSELKABINETT HÖRSPIELE
    Frankenstein (Fesselnd und atemlos atmosphärisch. Ein Hörspiel mit tiefgang!)
    Der Hexenfluch (Modern, tolle Sprecher und überraschende Wendungen.)
    Die Gespenster-Rikscha (Berührende, gradlinige Story und geniale Musik. Alles rund!)
    Berge des Wahnsinns (Hammer! Schaurig, geheimnisvoll, brutal, ekelig - hier ist alles drin. Ein Highlight!)
    Die Herrenlose (Der Anfang zieht sich etwas, aber dafür wird man mit einem furiosen, überraschend schaurigem und ekeligem Finale entlohnt.)

    FLOP-GRUSELKABINETT HÖRSPIELE
    Das Amulett der Mumie (gääähn...)
    Das verfluchte Haus (Kommt kaum spannung auf. Musik: Furchtbar!)
    Der Leichendieb (Holperig und langweilig)
    Nothanger Abbey (Thema verfehlt!!! Als Einzelhörspiel ganz gut, aber nicht im GRUSELkabinett!)
    Der Grabhügel (Nich schon wieder 'n Vampir)


    Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von Werwolf am 12.04.2012 - 12:05.
    Beitrag vom 12.04.2012 - 12:02
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Werwolf suchen Werwolf`s Profil ansehen Werwolf eine E-Mail senden Werwolf eine Kurznachricht senden Werwolf zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    DerHarry ist offline DerHarry  
    Moderator
    6646 Beiträge - Auserwählter


    Dabei seit: 19.10.2005
    4318 Punkte
    Interessant, dass bei uns Tops und Flops fast umgekehrt sind.
    So gehen die Meinungen beim GK auseinander.

    Den Hexenfluch fand ich schrecklich.....
    Beitrag vom 12.04.2012 - 19:15
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DerHarry suchen DerHarry`s Profil ansehen DerHarry eine E-Mail senden DerHarry eine Kurznachricht senden DerHarry zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    Werwolf ist offline Werwolf  
    10 Beiträge - Schlupfwespe


    Dabei seit: 05.08.2011
    10 Punkte
    @DerHarry
    Finde ich auch irgendwie komisch. Ich liebe den Hexenfluch!
    Und da kann mal wieder sehen wie verschieden die Geschmäcker sein können. Ich denke mal dass jeder eine andere Erwartungshaltung gegenüber Hörspielen hat. Manchmal kreuzt es sich, aber oftmals auch nicht.
    Beitrag vom 12.04.2012 - 19:56
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Werwolf suchen Werwolf`s Profil ansehen Werwolf eine E-Mail senden Werwolf eine Kurznachricht senden Werwolf zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    DRY ist offline DRY  
    RE:
    568 Beiträge - Maschinenstürmer
      


    Dabei seit: 03.01.2006
    2768 Punkte
    Zitat
    Original geschrieben von DerHarry

    Interessant, dass bei uns Tops und Flops fast umgekehrt sind.
    So gehen die Meinungen beim GK auseinander.



    Ja, schon sehr interessant. Zeigt aber irgendwo auch, dass das Konzept von Titania irgendwie aufgeht. Jedem kann man es sowieso nicht immer Recht machen.
    Beitrag vom 12.04.2012 - 22:11
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DRY suchen DRY`s Profil ansehen DRY eine E-Mail senden DRY eine Kurznachricht senden DRY`s Homepage besuchen DRY zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    Belphanior ist offline Belphanior  
    5558 Beiträge - Flüsterer
        


    Dabei seit: 30.11.2006
    5375 Punkte

    Das ultimative GB-Quiz! - Höchstpunktzahl erreicht

    Rat das Zitat! - Höchstpunktzahl erreicht

    Status des Users
    Das Burns-O-Meter zeigt den Grad der Fahlheit an
    74 Grad Fahlheit
    Es zeigt sich aber auch, dass einige von uns einen ähnlichen Geschmack haben. Wobei ich mich nicht erinnern kann, wann ich - wie hier beim (schrecklichen) Hexenfluch - die gleiche Meinung wie Schnuckeldiputzdischen & Plüschopsycho hatte
    Beitrag vom 13.04.2012 - 16:23
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Belphanior suchen Belphanior`s Profil ansehen Belphanior eine E-Mail senden Belphanior eine Kurznachricht senden Belphanior`s Homepage besuchen Belphanior zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    Psychonaut ist offline Psychonaut  
    3878 Beiträge - Ammoniten-Sprenger
      


    Dabei seit: 05.06.2006
    11816 Punkte
    Soll ich mir ein luftiges Kleidchen mit schwarzen Strümpfen anziehen ? Dich scheint der Frühlingshafer zu stechen.

    Wir liegen hörspieltechnisch nicht auf einer Wellenlänge weil Du nur Müll hörst.

    Beim Gruselkabinett kann man vieles loben aber auch kritisieren, kommt ganz auf den Blickwinkel an. Bei diversen neueren Folgen haben sie meiner Meinung nach bei der Regie (welche Regie ???) richtig daneben gelangt. Das sind oft die Folgen die in Rezensionen abgefeiert werden, was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann.
    Beitrag vom 16.04.2012 - 14:54
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Psychonaut suchen Psychonaut`s Profil ansehen Psychonaut eine Kurznachricht senden Psychonaut zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    Belphanior ist offline Belphanior  
    RE:
    5558 Beiträge - Flüsterer
        


    Dabei seit: 30.11.2006
    5375 Punkte

    Rat das Zitat! - Höchstpunktzahl erreicht

    Covercontest! - mindestens 90 Punkte erlangt

    Status des Users
    Das Burns-O-Meter zeigt den Grad der Fahlheit an
    74 Grad Fahlheit
    Zitat
    Original geschrieben von Psychonaut

    Soll ich mir ein luftiges Kleidchen mit schwarzen Strümpfen anziehen ? Dich scheint der Frühlingshafer zu stechen.


    Ich bitte darum. Wobei ich doch eher auf WEISS stehe
    Beitrag vom 17.04.2012 - 03:21
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Belphanior suchen Belphanior`s Profil ansehen Belphanior eine E-Mail senden Belphanior eine Kurznachricht senden Belphanior`s Homepage besuchen Belphanior zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    Securitate ist offline Securitate  
    1172 Beiträge - Psychokinet


    Dabei seit: 23.06.2009
    79 Punkte

    Rat das Zitat! - Höchstpunktzahl erreicht

    Das ultimative GB-Quiz! - Höchstpunktzahl erreicht

    Status des Users
    Das Burns-O-Meter zeigt den Grad der Fahlheit an
    57 Grad Fahlheit
    Wieder ein Titel, der nicht unbedingt auf ein interessantes Hörspiel hoffen lässt.
    Und das völlig verspielt wirkende Cover macht es auch nicht besser.
    Doch dann war ich "hörlich" überrascht vom 62 Teil des Gruselkabinett "Rappacinis Tochter"

    Die Atmosphäre des Hörspiels fällt wunderbar sommerlich aus und die Geschichte nimmt eine für mich unerwartete Wendung. Alles in allem ein wirklich gelungenes Hörspiel, bei dem ich mir lediglich gewünscht hätte, dass man das Ende etwas "weicher" verkleidet hätte.
    Beitrag vom 17.04.2012 - 15:59
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Securitate suchen Securitate`s Profil ansehen Securitate eine E-Mail senden Securitate eine Kurznachricht senden Securitate zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    Securitate ist offline Securitate  
    1172 Beiträge - Psychokinet


    Dabei seit: 23.06.2009
    79 Punkte

    Das ultimative GB-Quiz! - Höchstpunktzahl erreicht

    Rat das Zitat! - Höchstpunktzahl erreicht

    Status des Users
    Das Burns-O-Meter zeigt den Grad der Fahlheit an
    57 Grad Fahlheit
    Du liebe Güte...Unterschiedlicher kann man zwei Hörspiele gar nicht produzieren.

    War ich von "Rappaccinis Tochter" noch sehr angetan, schlug meine Laune nach dem Hören von "Besessen" über Gebühr ins Negative. Die Geschichte ist sowas von schnarchend langweilig. Zu keinem einzigen Moment kam wirkliche Freude am Hören auf. Nein, nein! Sowas brauche ich definitiv nicht.

    Zur Versöhnung gab es dann "Der Untergang des Hauses Usher". - Dort passte wieder alles. Gerade im letzten Drittel des Hörspiels ist die Geschichte sehr stimmungsgeladen und von der hörspieltechnischen Umsetzung her ein wahres Perlchen in der Serie.
    Beitrag vom 22.04.2012 - 17:32
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Securitate suchen Securitate`s Profil ansehen Securitate eine E-Mail senden Securitate eine Kurznachricht senden Securitate zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    DerHarry ist offline DerHarry  
    Moderator
    6646 Beiträge - Auserwählter


    Dabei seit: 19.10.2005
    4318 Punkte
    Zitat
    Original geschrieben von Securitate

    Du liebe Güte...Unterschiedlicher kann man zwei Hörspiele gar nicht produzieren.

    War ich von "Rappaccinis Tochter" noch sehr angetan, schlug meine Laune nach dem Hören von "Besessen" über Gebühr ins Negative. Die Geschichte ist sowas von schnarchend langweilig. Zu keinem einzigen Moment kam wirkliche Freude am Hören auf. Nein, nein! Sowas brauche ich definitiv nicht.



    Das ist für mich jetzt überraschend, die beiden anderen Folgen nach Howard (Tauben aus der Hölle, Grabhügel) fand ich gut bis solide...
    Besessen besitze ich nicht und dank Deiner Warnung bleibt das auch erstmal so.
    Beitrag vom 22.04.2012 - 22:04
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DerHarry suchen DerHarry`s Profil ansehen DerHarry eine E-Mail senden DerHarry eine Kurznachricht senden DerHarry zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    Psychonaut ist offline Psychonaut  
    3878 Beiträge - Ammoniten-Sprenger
      


    Dabei seit: 05.06.2006
    11816 Punkte
    Tja Harry, wie es so ist.

    "Dr. Zoidbergs Tochter" hat in der Tat auch für mich die luftige sommerliche Atmosphäre die Secu beschreibt. Das war es dann aber auch, die Geschichte ist stinklangweilig und ziemlich kitschig. Das blöde ist, dass der Vater (Manfred Erdmann) die Synchronstimme von Futuramas roter Krabbe hat, somit sehe ich vor meinem geistigen Auge eine rote Krabbenfamilie rumlatschen, da diese Stimme in meinem Stimmen-Universum fest gebucht ist. Das Ende ist ungewöhnlich abrupt. Da hilft es auch nicht, dass Mardn wie ein Schlosshund geheult hat (nachzulesen in seinem Blog "Meine emotionalsten Momente" - Taschentücher bereithalten).

    "Besessen" fand ich von gut über mittelmäßig bis schlecht so ziemlich alles. Insgesamt aber eigentlich ganz gut. Das anfängliche Afrikaflair wurde leider schnell aufgegeben, da wäre noch mehr drin gewesen. Schade, denn Afrika kommt kaum im Hörspiel vor. Teilweise ist die Atmosphäre stimmig, dann wird es wieder kitschig und unglaubwürdig, geht zu schnell etc. Das Ende ging dann sowas von gar nicht. (Man mag sich kaum auszumahlen was mit Mardns Hormonen vor sich ging). Ist es eigentlich politisch korrekt, dass sich ein Monster durch ein gigantisches Rudel Neger metzelt ?

    Falls ich Dir eine der beiden Folgen empfehlen müsste, wäre es zu 100 % "Besessen" - nun also stellt sich die Frage:

    Was wird Harry tun ? Wer wird sein Herzblatt ? Die feminine Secu oder der rustikale Psycho ?
    Was wird mit Silver geschehen ? Wird sie um ihren Harry kämpfen oder kampflos kapitulieren ?
    Was wird Mardn darüber berichten ?
    Beitrag vom 23.04.2012 - 07:40
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Psychonaut suchen Psychonaut`s Profil ansehen Psychonaut eine Kurznachricht senden Psychonaut zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    DerHarry ist offline DerHarry  
    Moderator
    6646 Beiträge - Auserwählter


    Dabei seit: 19.10.2005
    4318 Punkte
    Wenn ich so richtig schräg drauf bin, hole ich mir beide Folgen und entscheide dann, wer mein Herzblatt wird - der feminine Psycho oder die rustikale Secu - das hattest Du nämlich verwechselt.
    Beitrag vom 23.04.2012 - 18:44
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DerHarry suchen DerHarry`s Profil ansehen DerHarry eine E-Mail senden DerHarry eine Kurznachricht senden DerHarry zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    myxin ist offline myxin  
    RE:
    Administrator
    8534 Beiträge -
    Pandialos Erbe


    Dabei seit: 04.07.2004
    8856 Punkte

    GB Spiele: außer Konkurrenz

    Das Burns-O-Meter zeigt den Grad der Fahlheit an. Bei diesem User ist die Fahlheit nicht messbar!
    Zitat
    Original geschrieben von DerHarry

    Wenn ich so richtig schräg drauf bin, hole ich mir beide Folgen und entscheide dann, wer mein Herzblatt wird - der feminine Psycho oder die rustikale Secu - das hattest Du nämlich verwechselt.

    Meiner Meinung nach sind die beide nicht dolle.
    Ähm, die Gruselkabinett-Folgen meine ich.

    Welche ich besser fand, kann ich schlecht beantworten, denn das wäre die falsche Frage. Aber "Besessen" war die Folge, die mich weniger stark genervt hat.

    Beitrag vom 24.04.2012 - 15:41
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von myxin suchen myxin`s Profil ansehen myxin eine E-Mail senden myxin eine Kurznachricht senden myxin`s Homepage besuchen myxin zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    ufibold ist offline ufibold  
    1019 Beiträge - Psychokinet


    Dabei seit: 05.12.2009
    1021 Punkte
    Ein wenig spät dran, aber immerhin..

    Meine "Lieblingsflops":

    Der Untergang des Hauses Usher
    Die Familie des Vampirs
    Die Blutbaronin
    Der Leichendieb
    Das Phantom der Oper

    Meine derzeitigen Tops nach oftmals Hin&Herüberlegen:

    Der Fall Charles Dexter Ward
    Dracula (Inklusive seinem Gast)
    Frankenstein
    Spuk in Hill House (auch wenn Teil2 etwas schwächelt..)
    Das verfluchte Haus


    Beitrag vom 22.05.2012 - 22:47
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ufibold suchen ufibold`s Profil ansehen ufibold eine Kurznachricht senden ufibold zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    DerHarry ist offline DerHarry  
    Moderator
    6646 Beiträge - Auserwählter


    Dabei seit: 19.10.2005
    4318 Punkte
    Zitat
    Original geschrieben von ufibold

    Ein wenig spät dran, aber immerhin..

    Meine "Lieblingsflops":

    Der Untergang des Hauses Usher
    Die Familie des Vampirs
    Die Blutbaronin
    Der Leichendieb
    Das Phantom der Oper

    Meine derzeitigen Tops nach oftmals Hin&Herüberlegen:

    Der Fall Charles Dexter Ward
    Dracula (Inklusive seinem Gast)
    Frankenstein
    Spuk in Hill House (auch wenn Teil2 etwas schwächelt..)
    Das verfluchte Haus




    Du überraschst mich immer wieder mit Deinem (manchmal) sehr von meinem eigenen abweichenden Geschmack.
    Beitrag vom 23.05.2012 - 18:34
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DerHarry suchen DerHarry`s Profil ansehen DerHarry eine E-Mail senden DerHarry eine Kurznachricht senden DerHarry zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    ufibold ist offline ufibold  
    1019 Beiträge - Psychokinet


    Dabei seit: 05.12.2009
    1021 Punkte
    @Harry: Inwiefern?
    Ich möchte noch einmal zu sämtlichen Gruselkabinetten, die ich besitze sagen, daß ich hörtechnisch alles bestens finde, was Machart und Sprecher angeht.
    Es sind die Geschichten selbst, die mich entweder begeistern oder fürchterlich langweilen..



    Der Post wurde 2 mal editiert, zuletzt von ufibold am 23.05.2012 - 23:10.
    Beitrag vom 23.05.2012 - 23:09
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ufibold suchen ufibold`s Profil ansehen ufibold eine Kurznachricht senden ufibold zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    Securitate ist offline Securitate  
    RE:
    1172 Beiträge - Psychokinet


    Dabei seit: 23.06.2009
    79 Punkte

    Rat das Zitat! - Höchstpunktzahl erreicht

    Das ultimative GB-Quiz! - Höchstpunktzahl erreicht

    Status des Users
    Das Burns-O-Meter zeigt den Grad der Fahlheit an
    57 Grad Fahlheit
    Zitat
    Original geschrieben von ufibold

    [...] Ich möchte noch einmal zu sämtlichen Gruselkabinetten, die ich besitze sagen, daß ich hörtechnisch alles bestens finde, was Machart und Sprecher angeht. [...]


    Ich glaube da sind wir uns alle einig, dass uns Stephan & Marc immer wieder von ihrem Können überzeugen. Denn an der Umsetzung der Geschichten ist wirklich nichts auszusetzen. Ein großer deutscher Musikproduzent spricht immer vom "Gesamtpaket". Das stimmt bei Gruselkabinett einfach.

    Es sind die Geschichten an sich, die mal mehr mal weniger zusagen. - Gute Überleitung...

    Mit Gesellschafterin gesucht!" entstand mal wieder ein Geschichte, die mir zunächst nicht gefallen sollte, denn ich dachte: "Och nööö...nicht schon wieder eine Vampirgeschichte".

    Ich wurde dann aber eines Besseren belehrt und habe eine wirklich schöne, emotionale Geschichte hören können, bei der mir insbesondere Julia Stoebel als Bella sehr gut gefallen hat.

    Alles in allem ein wirklich schönes Hörspiel, dass am Anfang etwas lange braucht, bis es in die "Pötte" kommt.
    Beitrag vom 24.05.2012 - 09:48
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Securitate suchen Securitate`s Profil ansehen Securitate eine E-Mail senden Securitate eine Kurznachricht senden Securitate zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    Psychonaut ist offline Psychonaut  
    3878 Beiträge - Ammoniten-Sprenger
      


    Dabei seit: 05.06.2006
    11816 Punkte
    Hm, für mich ist gerade das Gesamtpaket nicht überzeugend.
    Überzeugend sind die Produktion und sehr löblich ist dass immer wieder neue und frische Sprecher eingesetzt werden. Alles in allem ist das Gruselkabinett inzwischen arg zahnlos, spricht nicht gerade für das Duo.
    Beitrag vom 25.05.2012 - 09:31
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Psychonaut suchen Psychonaut`s Profil ansehen Psychonaut eine Kurznachricht senden Psychonaut zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    Psychonaut ist offline Psychonaut  
    3878 Beiträge - Ammoniten-Sprenger
      


    Dabei seit: 05.06.2006
    11816 Punkte
    Kurzer Nachtrag: Andere sind auf ihre Vorlagen angewiesen (Sinclair, Hunter) und müssen auch mit schwachen Geschichten klarkommen. Das Gruselkabinett ist da an nichts gebunden, daher sind Entschuldigungen oder gar die Akzeptanz für schwache und unpassende Geschichten für mich unangebracht.
    Beitrag vom 28.05.2012 - 06:42
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Psychonaut suchen Psychonaut`s Profil ansehen Psychonaut eine Kurznachricht senden Psychonaut zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    Seiten (13): < zurück 1 2 3 4 5 6 (7) 8 9 10 11 12 13 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

    Gehe zu:  
    Hörspielbewertung: MORLAND (3) - DAS VERMÄCHTNIS
    Hörspielburner
    Hörspielbewertung: S. HOLMES (46) - LÖWENMÄHNE
    Hörspiellusche
    Burner und Luschen

    Zum Archiv

    Burner & Luschen: Informationen

    Neuen Eintrag vorschlagen
    Hörspiel-Jury

    Abonnieren: Der Hörspiel-Jury Podcast - präsentiert von www.experiment-stille.de

    Hörspiel-Jury Informationen

    Die Hörspiel-Jury Juroren
    Hörspiel-Jury: Die Schwarze Fledermaus (3) - Angriff der Schwarzen Fledermaus
    Volume 70
    Aktuelle Folge abspielen
    Aktuelle Rezension
    Statistik anzeigen aktive Themen der letzten 24 Stunden - Top-User

    Es ist / sind gerade 4 registrierte(r) Benutzer online. Neuester Benutzer: egon
    Registrierte Benutzer online: Miss Baxter, Amadeus, Mr_Blonde, rinoa
    Alles gute zum Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
    Starfish (40), Fake (40)
    0